Axelsson, Majgull: Augustas Haus

Augustas Haus birgt viele Gespenster. In seinen Ecken und Winkeln liegen die Stimmen eines ganzen Jahrhunderts verborgen. Es ist Segen und Fluch für Augustas Töchter und Töchterstöchter, letzte Zuflucht und geliebte Heimstatt, Zeuge unendlichen Leids, aber auch unbändiger Freude. Ein Sommerhaus der Begegnungen, das voller Geschichten steckt. Auch der neue Roman von Majgull Axelsson nimmt mit der Kraft seiner Bilder, seinem feinen Humor und seiner alles überstrahlenden Menschenliebe gefangen. Die Autorin lässt drei Frauen aus drei Generationen zu Wort kommen: Augusta, Alice und Angelica, die nicht nur durch Blutsbande, sondern auch durch ein ähnliches Schicksal miteinander verbunden sind. Obwohl sich die Zeiten geändert haben, ist die Sehnsucht nach Liebe die gleiche geblieben und der Kampf um ein selbstbestimmtes Leben nicht weniger schwierig. Die weiblichen Nachfahren von Augusta haben nicht nur ihr volles, kastanienbraunes Haar geerb t, sondern einem Familienfluch gleich auch die Aufgabe, für ein ungewolltes Kind zu sorgen. Alice ist es schließlich, die begreift, dass es nichts nützt, vor der Vergangenheit davonzulaufen, und dass es gefährlich ist, unter dem Deckmäntelchen des Fortschritts den Glauben an die Macht der Märchen und die Verbindung zum eigenen Herzen zu verlieren …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Nordic Store

ct_Elch_sitzend_mit_FahneBei uns findest Du traditionelles skandinavisches Kunsthandwerk, modernes nordisches Design und Geschenkideen, Heimtextilien aus der schwedischen Traditions-Weberei Ekelund, Kerzenkränze, Glaskunst, Elch-Artikel, Original Dalapferde, finnische Tonttu sowie eine große Auswahl zum Thema ‚Nordische Weihnacht‘.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved