Hela härligheten (DVD)


Die ganze Herrlichkeit : Der introvertierte Lehrer Torsten ist 42 und noch immer Jungfrau. Heimlich ist er in Vivianne verliebt, die im Supermarkt an der Kasse sitzt. Anonym schreibt er der allein erziehenden Mutter Liebesbriefe. Eines Abends muss er mit ihr über ihren Sohn, der bei ihm in die Klasse geht, reden. Er ist schrecklich nervös und malt sich genau aus, was er sagen will und wie. Schließlich gesteht er ihr in seiner Aufregung seine Liebe, doch alles geht schief. Aus Verzweiflung betrinkt er sich und irrt durch die Straßen.

Viviannes Kollegin Berit lebt mit dem cholerischen, egozentrischen Polizisten Glenn und ihrer pflegebedürftigen Mutter zusammen. Nach einem Streit verlässt Glenn das Haus und sammelt Vivianne, die gerade von ihrem Gespräch mit Torsten kommt, mit seinem Auto auf und vergewaltigt sie. Alle halten Torsten für den Schuldigen. Für ihn beginnt in der kleinen Stadt ein wahres Spießrutenlaufen.

Hela härligheten ist eine Tragikkomödie, die den Namen verdient, denn Torsten ist wirklich eine tragische Figur. Keiner hätte diese Rolle besser ausfüllen können als Tomas von Brömssen. Den armen Lehrer trifft es wirklich schlimm und trotzdem muss man ihn belächeln. Mikael Persbrandt hingegen verkörpert wieder einmal gekonnt den egoistischen Glenn, der ein unsympathisches Ekel ist, aber dennoch für entsprechende Lacher sorgt. Für ihre Rolle als Berit wurde Ia Langhammer mit dem Guldbagge für die beste weibliche Nebenrolle ausgezeichnet. Herausragend sind die schwarz-humorigen Szenen in denen Berits Mutter beim Füttern fast erstickt und Glenn wegen eines Hausbrands aus der Dusche fliehen muss (siehe Cover).

Für alle die schwedische Komödien mögen, ist Hela härligheten ein Muss!
Mit: Tomas von Brömssen, Mikael Persbrandt, Anna Wallander, Ia Langhammer.
1998, Leif Magnusson.

(Autor: Annette Biemer)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Großes Ferienhaus in Lindås

ts_Schwedenurlaub-Bild1Inne halten, Kraft tanken, etwas erleben. Jede Reise, wie kurz oder lang sie auch sein mag, hinterlässt Eindrücke und Erinnerungen, denn eine Reise verwandelt Phantasien in Bilder, in Erinnerungen für das Leben. Willkommen bei Klaus Zink in Lindås.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved