Herr Arnes penningar – lättläst-Ausgabe

Erzählung von Selma Lagerlöf, bearbeitet von Gerd Karin Nordlund. Gekürzt und leicht zu lesen auf schwedisch.

„Das Geld von Herrn Arne wird einmal sein Tod sein, sagen die Leute“. In einer Winternacht hört seine Frau, wie Messer geschliffen werden. Gefährliche Männer sind in der Gegend aufgetaucht. Etwas später werden Herr Arne und seine Familie tot aufgefunden … Eine Geschichte aus alten Zeiten über Geister und Mörder. Lättläst-Ausgaben im GROA Verlag: leicht zu verstehen, einfaches Vokabular, kurze Sätze.

Leseprobe: Dörren till herr Arnes gård gick upp. Torarin blundade. Han ville inte se allt elände en gång till. Han tänkte på allt gott herr Arne hade gjort. Herr Arne hade alltid köpt Torarins fisk. Man måste visa tacksamhet mot de döda, tänkte Torarin. Och han öppnade sina ögon. Den stora stugan var som förut. Torarin kände igen den stora ugnen och de vävda bonaderna på väggarna. Till slut vågade han se upp till bordet, där herr Arne brukade sitta.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Großes Ferienhaus in Lindås

ts_Schwedenurlaub-Bild1Inne halten, Kraft tanken, etwas erleben. Jede Reise, wie kurz oder lang sie auch sein mag, hinterlässt Eindrücke und Erinnerungen, denn eine Reise verwandelt Phantasien in Bilder, in Erinnerungen für das Leben. Willkommen bei Klaus Zink in Lindås.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved