Lagerlöf, Selma: Die Saga von Gösta Berling

göstaIn neuer deutscher Übersetzung wird „Die Saga von Gösta Berling“ aus der Feder von Selma Lagerlöf auf den Markt gebracht. Der Roman gilt als das bedeutendste Werk der schwedischen Literatur, der doch immer im Schatten von „Nils Holgersson“ stand.

Gösta Berling ist Pfarrer, Trinker, Abenteurer und ein junger, rebellischer und schöner Mann, der die Frauen liebt. Ein schwedischer Don Juan, der zusammen mit einer Schar von verarmten Adeligen und Offizieren auf Gut Ekeby einen teuflischen Pakt eingeht. Reich an virtuos verwobenen Episoden und Figuren, verwandelt Selma Lagerlöf in diesem Nationalepos die värmländisch-schwedische Heimat der Märchen und Mythen in echte Welt-Literatur und führt sie in die Moderne. Die phantasievolle Kraft und Abgründigkeit der Erzählerin Lagerlöf kommt in der neuen Übersetzung noch stärker zum Ausdruck. Wer den echten Gösta noch nicht kennt, sollte sich also für diese Ausgabe entscheiden.

Verlag: Die andere Bibliothek, 460 Seiten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Großes Ferienhaus in Lindås

ts_Schwedenurlaub-Bild1Inne halten, Kraft tanken, etwas erleben. Jede Reise, wie kurz oder lang sie auch sein mag, hinterlässt Eindrücke und Erinnerungen, denn eine Reise verwandelt Phantasien in Bilder, in Erinnerungen für das Leben. Willkommen bei Klaus Zink in Lindås.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved