Home

Spjuts, Stefan: Troll

StefanStefan Spjuts Roman „Stallo“ (deutsch: „Troll“) spielt in der Gegenwart und führt uns doch weit zurück in die Geschichte Sápmis. Der kleine Magnus kehrt von seinem Ausflug in dem Wald in Nordschweden nicht mehr zurück. Seine Mutter behauptet, ein Troll, ein sogenannter „Stallo“, habe ihn entführt. Die Polizei hält das für Aberglauben, auch als noch ein Junge verschwindet und es wieder ein Troll gewesen sein soll. Nur die junge Susso ist überzeugt, dass es übernatürliche Wesen gibt. Sie wird auf ihrer Suche mit einer geheimnisvollen Welt konfrontiert, deren Bewohner sich gewaltsam gegen Eindringlinge wehren.

Stefan Spjut ist ein schwedischer Journalist, Kritiker und Autor. In seinem zweiten Roman „Troll“ erzählt er mit irritierender Nüchternheit von etwas, das eigentlich nicht existieren dürfte. Das Buch erregte bei seinem Erscheinen in Schweden große Aufmerksamkeit; seither wird Spjut mit dem jungen Stephen King verglichen.

Albrecht Knaus Verlag, 480 Seiten.

Hellberg, Åsa: Sommerfreundinnen

SommerfreundinnenMehr als dreißig Jahre lang waren die Vier beste Freundinnen. Dann stirbt Sonja ganz überraschend. Ein letztes Mal verblüfft sie ihre Freundinnen Susanne, Maggan und Rebecka: Mit dem Wunsch „Ich will, dass ihr glücklich werdet“ schickt sie die drei auf eine abenteuerliche Reise zu ihren ganz privaten Orten des Glücks. Zunächst zögern die drei. Sollen sie ihr bequemes Leben wirklich so einfach für einen mutigen Neuanfang hinter sich lassen? Doch Sonja hat nichts dem Zufall überlassen und zeigt den Freundinnen, wie viel das Leben an Freundschaft, Glück und Liebe noch zu bieten hat.

„Sommerfreundinnen“ heißt im Original „Sonjas sista vilja“ und war ein Überraschungserfolg von Åsa Hellberg in ihrem Heimatland Schweden.

Verlag: List Taschenbuch, 352 Seiten.

Theorin, Johan: Inselgrab

InselgrabMittsommer auf Öland, Zeit der Festlichkeiten. Doch mit dem Tod des verhassten Patriarchen Edvard Kloss steigen buchstäblich die Gespenster einer dunklen Vergangenheit aus den Gräbern. Jahrzehntealte Schuld und kühle Rache – Johan Theorin liefert den großartigen Abschluss seiner Öland-Kriminalromane.

Ein verzweifeltes Klopfen weckt Gerlof Davidsson mitten in der Nacht. Der Junge, der atemlos vom Strand kommt, erzählt von einem Geisterschiff voller sterbender Seeleute und einem verrückten alten Mann mit einer Axt. – Auf Öland hat die Hauptsaison begonnen, und eigentlich sind die Sommergäste gekommen, um gemeinsam Mittsommer zu feiern. Doch einer von ihnen ist zurückgekehrt, um eine sehr alte Schuld zu begleichen. Einzig Gerlof ahnt, wer der Rückkehrer ist und an wem er sich rächen will. Er ist diesem Mann schon einmal in seiner Jugend begegnet, als sie beide auf dem Friedhof standen und plötzlich Klopflaute aus einem frischen Grab drangen … Inselgrab ist das grandiose Mittsommer-Finale von Johan Theorins Öland-Quartett – ein Kriminalroman mit Gänsehaut-Qualität.

Verlag Piper, 480 Seiten.

Sten, Viveca: Beim ersten Schärenlicht

VivecaEin neuer Sandhamn-Krimi von Viveca Sten, – dies ist Thomas Andreassons fünfter Fall.

Nora ist endlich wieder glücklich: In Jonas hat sie nach der Tren­nung von ihrem Mann einen neuen Partner gefunden. Dessen frühreife Tochter Wilma wiederum macht ihr Kopfzerbrechen – wie gut, dass sie für das Mäd­chen nicht verantwortlich ist. Wie alle schwedischen Jugendlichen möchte Wilma lieber mit ihren Freunden als mit der Familie Mitt­sommer feiern. Doch das Fest endet nicht gut: Ein toter Jugend­licher am Strand bereitet der lustigsten Nacht des Jahres ein grausames Ende, und Wilma ist verschwunden. Thomas Andre­asson muss einmal mehr nach Sand­hamn, um die Ermittlungen aufzunehmen. Nach und nach offenbaren ihm die Jugendlichen, was wirklich geschah.

Viveca Stens neuer Roman hat alles, was das Fan-Herz begehrt: einen spannenden, lebensnahen Fall, Sand­hamn zur schönsten Jahreszeit, aber auch voller Touristen, die nicht nur Gutes im Schilde führen, Sonne, Wasser und Wind. Die erfolgreiche Krimiserie um Kommissar Thomas Andreasson wurde fürs Fernsehen verfilmt.

Verlag: KiWi-Paperback, 400 Seiten.

Seite 40 von 517« Erste...102030...3839404142...506070...Letzte »

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved