Home

Ohlsson, Kristina: Aschenputtel

AschenputtelDas Grauen beginnt, als eine Fahrt zu Ende geht …

Hochsommer in Schweden. Es regnet Bindfäden. Der voll besetzte Schnellzug nach Stockholm muss außerplanmäßig halten. Eine junge Frau tritt hinaus aufs Bahngleis, um ungestört zu telefonieren – und wird von ihrer Tochter getrennt, als der Zug ohne Vorwarnung weiterfährt. Der Schaffner wird alarmiert, doch als er das kleine Mädchen abholen will, ist es spurlos verschwunden. Das Ermittlerteam um Kommissar Alex Recht und Fahndungsspezialistin Fredrika Bergman wird auf den Fall angesetzt. Als wenig später ein zweites Kind verschleppt wird, wird der Fall zu einem Albtraum …

In Schweden ist Kristina Ohlsson bereits ein Krimistar. In Deutschland ist sie mit dem Titel Aschenputtel auf dem besten Wege dorthin. Die Autorin hat vor dem Bücherschreiben Karriere im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium gemacht. Kristina Ohlsson arbeitete aber auch bei der schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismus-Expertin bei der OSZE in Wien.

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag, 496 Seiten.

Zlatan Ibrahimovic: Ich bin Zlatan

ZlatanDieses Buch ist ein Bestseller in Schweden – und auch in den Büchereien auf dem 1. Platz der ausgeliehenen Titel. Denn Zlatan Ibrahimovic ist Sport-Idol und Kult-Figur in Schweden, – einem Land, das schon lange mehr keinen so großen Fußballer hervorgebracht hat, und dessen Liga auch international eher geringe Bedeutung hat.

Umso gespannter verfolgen die Schweden die sportliche Karriere „ihres“ Stars Zlatan, der Sohn bosnisch-kroatischer Einwanderer, der 1981 in Malmö geboren wurde. Nach Transfersummen gerechnet gilt er als der bestbezahlte Fußballer der Welt und wurde in Italien sieben Mal zum Fußballer des Jahres gewählt. Nach Engagements unter anderem bei den Spitzenclubs Juventus Turin, Inter Mailand und dem FC Barcelona steht er derzeit bei dem französischen Erstligisten Paris Saint-Germain unter Vertrag.

Autor des Originaltitels „Jag är Zlatan“ ist Ibrahimovic selbst. Bei der Buch-Umsetzung mit Hilfe von David Lagercrantz wurde sein umgangssprachlicher, teils ruppige Ton im Text beibehalten – somit bekommt man einen sehr direkten Einblick auf Zlatans Sicht der Dinge und auf alle wichtigen Ereignisse, die er seit seiner Kindheit in Malmö Rosengård erlebt hat.

Das Buch erscheint nun auf deutsch, in der Übersetzung von Wolfgang Butt.

Verlag: Malik, 400 Seiten.

Die Audio-Ausgabe des Buches auf 6 CDs wurde von Hörfunk-Profi Mark Bremer gelesen. Auch sie gibt es bei Amazon zu bestellen.

Elsa! Elsa! Der weltbeste Geburtstag – Kinderbuch

Elsa4Zu ihrem achten Geburtstag hat Elsa nur einen Wunsch: Sie will in die Reitschule! Doch ihre Vorstellungen vom Reiterhof und dem Glück auf dem Rücken der Pferde entsprechen nicht ganz der Wirklichkeit. Denn Elsa bekommt  das bockigste Pferd, soll striegeln, ausmisten und auch noch jede Menge lernen! Wo bleibt denn da der Spaß?

Der vierte Band der Elsa!-Reihe aus Schweden von Kinderbuch-Autorin Pernilla Gesén. Die Übersetzung ins Deutsche lieferte Birgitta Kicherer, die Bild-Illustrationen stammen von Christina Alvner.

Verlag: Klett Kinderbuch Verlag, 95 Seiten.

Elsa! Elsa! Drei sind eine zuviel – Kinderbuch

Elsa3Elsas Papa hat eine neue Freundin. Und in der neuen Schulklasse wird Elsa von ihrer zickigen Mitschülerin Julia herumkommandiert. Zwei Dinge, die Elsa gehörig gegen den Strich gehen…

Die Elsa-Reihe von Pernilla Gesén ist für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren geeignet. Kindgerecht und ohne um den heißen Brei zu schreiben, bringt die Autorin Themen aufs Tapet, die Kinder in diesem Alter beschäftigen. Alltagssorgen und Probleme mit den Eltern bleiben nicht ausgeklammert. Trotzdem kann man über die liebenswerte Hauptfigut Elsa immer wieder lachen. Illustrationen von Christina Alvner.

Verlag: Klett Kinderbuch Verlag, 91 Seiten.

Seite 60 von 517« Erste...102030...5859606162...708090...Letzte »

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved