Pettersson, Lars: Mord am Polarkreis

Nördlich des Polarkreises wird auf einer abgelegenen Höhenstraße ein Mann tot in seinem Auto aufgefunden, offenbar von einem Scharfschützen erschossen. Die Stockholmer Staatsanwältin Anna Magnusson nimmt private Ermittlungen auf – ihre samische Familie scheint involviert. Auf deren Rentier-Weideland ist eine neue Erzgrube geplant und sorgt bei den Rentierzüchtern für heftige Proteste. Als ein weiterer Mord geschieht, spitzt sich die Lage in dem ansonsten so friedlichen Lappland weiter zu …

„Mord am Polarkreis“ ist der zweite Lapplandkrimi mit Anna Magnusson in der „Hauptrolle“. Den ersten Teil haben wir hier vorgestellt.

Verlag: Bastei-Lübbe, 464 Seiten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen: 4,00 von 5)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

8seasons - Lappland erleben!

ts_reisebild1Lappland ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und bietet diverse Möglichkeiten diese einzigartige Landschaft zu entdecken. Mit 8seasons könnt ihr die Wälder, Berge, Sümpfe, Flüsse, Seen und die unendlichen Weiten über dem Polarkreis individuell erleben. Im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten steht das entspannte Erleben der Natur und Kultur, wir sammeln keine Höhenmeter oder Kilometer.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved