Pippi und die Gespenster (1968)

Zwei mal drei macht vier und plus drei ergibt das dann neun: Ja, unsere Pippi Langstrumpf weiß alles über Multiplikation und natürlich auch das Einmaleins! Das ist aber nicht der Grund ihrer Beliebtheit, sondern vielmehr ihr lebensbejahendes, selbstbewusstes und neugieriges Wesen, das humorvoll und mit stets höchst kreativen Ideen ausgestattet immer weiß, wie man den Tag am besten gestaltet. Ihre absonderliche Stärke findet zudem viele Freunde und lehrt Fremde das Fürchten.
„Pippi und die Gespenster“, so die Titelgeschichte der vier Episoden starken DVD, zeigt gleich wundervoll, dass Pippi ganz anders ist als andere Kinder. Denn ihren Geburtstag feiert sie nicht etwa mit Topfschlagen oder dergleichen, sondern mit einem Besuch ihres Dachbodens, auf dem es vor Gespenstern nur so wimmeln soll. Annika hat sich diesen Nachmittag allerdings etwas weniger furchtsam vorgestellt. Zum Glück ist der Besuch des Rummelplatzes dafür alles andere als Furcht erregend. Annika und Tommi entdecken dort, dass es viele verschiedene Karussells gibt, darunter auch ein Bett auf dem man weit in die Luft hüpfen kann: Das müssen die beiden natürlich Pippi erzählen. Klar, dass man sogleich „Pippi auf dem Rummelplatz“ findet.

Wer keine Verpflichtungen hat, kann sich selbstverständlich auch nicht über den Wegfall derselben freuen. Um die Vorfreude ihrer beiden Freunde Tommi und Annika über die bevorstehenden Weihnachtsferien und das Fest zu verstehen, muss man erst einmal schulpflichtig sein, und genau darum dreht sich die Folge „Pippi lernt Plutimitkation“, der sich „Pippi und das Weihnachtsfest“ anschließt.

Alle vier Original-Episoden aus den späten 60er-Jahren leben neben der einzigartigen Geschichte von Astrid Lindgren insbesondere durch die Individualität und Originalität der Schauspieler, allen voran Inger Nilsson als Pippi, die man sich auf Basis der Bücher genau so und nicht anders vorstellt. Gute 100 Minuten verrückte Einfälle mit zeitlosem Charme, zu empfehlen für große und kleine Leute ab dem Grundschulalter. –Simone Gefeller / Amazon

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Wildnisdorf Solberget

ct_eigeneSeite_SchlittenfahrtAm schwedischen Polarkreis erwarten Euch das ganze Jahr über tierische Naturerlebnisse mit unseren ausgebildeten Zug- und Lastenrentieren, die im Mittelpunkt vieler Aktivitäten stehen. Weitere Infos durch Klicken auf den weiterführenden Link.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstube-Partner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved