Abrahamson, Emmy

Abrahamson, Emmy: Make it big

emmyBond, Filippa Bond! So nennt sich die junge Absolventin der Royal Drama School, denn eine angehende Schauspielerin kann aus karrieretechnischen Gründen nicht Karlsson heißen. Helfen tut das aber erst mal nicht. Filippa muss Aushilfsjobs verrichten, sie wohnt mit drei heftig rauchenden Mädels zusammen und hetzt von einem Casting zum nächsten: Zum Beispiel für Tampon-Werbung oder einen Vampirstreifen. – Nicht gerade Wunschrollen für das Mädchen mit dem Traum von Hollywood!

Auch in Liebesangelegenheiten bleibt sich Filippa treu: zwei Typen gleichzeitig, und beide entpuppen sich als Vollidioten. Und dann das Wunder: Eine Rolle in einem Wahnsinnsfilm an der Seite von Nicole Kidman. Ist das der Durchbruch? Wer Filippa kennt, ahnt, dass auf dem Weg zum Ruhm noch einige Stolpersteine auf sie warten…

Der Untertitel von Make it big ist vielsagend: Wie ich London schaffte (oder London mich) verspricht auf jeden Fall Schwung und Spannung beim Lesen.

Deutscher Taschenbuch Verla, 240 Seiten

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved