Schrader Stephan

Schrader, Stephan: Nebelkrieger

Schweden: Viele Jahre nach dem tragischen Unfalltod seiner Frau Annika findet der querschnittsgelähmte Schriftsteller Felix Eriksson Notizen in ihrer Handschrift, die ein Rohentwurf für einen Kriminalroman zu sein scheinen.Felix beginnt mit diesen Notizen tatsächlich ein Buch zu schreiben. Als er bei einem Interview erwähnt, womit sich sein neuester Roman befassen wird, häufen sich merkwürdige Ereignisse in seiner Umgebung – Rauchgeruch in seinem Wohnzimmer, das Auftauchen der Jacke, die seine Frau bei ihrem Unfall trug… – die darin gipfeln, dass Linn, die beste Freundin seiner verstorbenen Frau, entführt wird, um ihn dazu zu bringen, „die wahre Geschichte“ zu erzählen.Langsam wird ihm klar, dass Annika vor Jahren ein verhängnisvolles Geheimnis mit ins Grab nahm. Ein atemberaubender Wettlauf mit der Zeit beginnt.Wird es Felix gelingen, die Wahrheit herauszufinden und Linn zu retten?

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved