Bücher und Magazine

Bücher und Magazine über Schweden

Hier findest du eine Auswahl an interessanten Wissens-Büchern über die schwedische Geschichte und Politik des Landes, Reiseführer und Straßenkarten, Romane und Lehrbücher und vieles mehr aus Schweden.

Birgitta von Schweden

Birgitta von Schweden, aus schwedischem Hochadel stammend und mit einem einflußreichen Landesfürsten und Reichsrat verheiratet, Mutter von acht Kindern und Hofdame der schwedischen Königin, gibt nach dem Tod ihres Mannes Familie und Heimat auf und gründet den Brigittenorden. Auf dessen Bestätigung durch den Papst, der in Avignon residiert, wartet sie nahezu ein Vierteljahrhundert in Rom. Die Biographie beschreibt anschaulich die Chancen und Grenzen der öffentlichen Wirksamkeit von mystisch begabten Frauen; die Entstehung eines überragenden schriftstellerischen Werkes kraft visionärer Ausdruckskraft; den Einfluß der bildenden Kunst in den Klöstern und Kathedralen auf die religiösen Vorstellungen der Mystikerin; die Bedeutung der Pilgerfahrten nach Santiago de Compostela, Rom und Jerusalem für die Entwicklung eines christlich-abendländischen Bewußtseins. Doch Leben und Werk Birgittas sind auch ein erschütterndes Zeugnis für einen Konflikt, der das Intimleben der Menschen belastet: das kirchliche Verbot der erotisch-sexuellen Lust auch in der Ehe und selbst bei der gottgewollten Zeugung. Verängstigt und schuldbewußt suchen die Menschen deshalb ihr Heil im ehelosen Leben, in Buße, Beichte und Ablaß. Amazon

Bodström, Thomas: Das elfte Gebot

Schweden hat einen neuen Shootingstar: Carlos Fernandez, ein junger, überaus eloquenter Politiker mit Migrationshintegrund, der sich über alle Parteigrenzen hinweg großer Beliebtheit erfreut. Als Fernandez eines Tages vor seiner Haustür erschossen wird, ist die Nation geschockt.

Kommissarin Susanne Dahlgren wird mit dem Fall betraut. Ihr zur Seite steht der Anwalt Matthias Berglund. Beide sind überzeugt, dass der Tat ein politisches Motiv zugrunde liegt, doch dann weisen ihre Ermittlungen in eine Richtung, mit der niemand gerechnet hätte. Ein Kriminalroman, in dem Macht zur tödlichen Versuchung wird.

Originaltitel: „Idealisten“, ins Deutsche übersetzt von Knut Krüger.

Heyne Verlag, 400 Seiten

 

Bodström, Thomas: Im Zeichen der Macht

BodströmDer Countdown läuft: In 18 Tagen finden die schwedischen Reichstagswahlen statt. Justizministerin Catarina Björk fiebert der Wahl entgegen. Um jeden Preis will sie Ministerin bleiben. Eine schnell vereitelte Geiselnahme kommt ihr da gerade recht, kann sie sich gegenüber der Öffentlichkeit doch als gewiefte Politikerin profilieren. Kommissarin Susanne Dahlgren übernimmt den Fall. Sie vermutet mehrere Komplizen hinter der Geiselnahme, doch Björk ist an einer medial präsentablen Lösung interessiert. Was sie das Leben kosten könnte…

Ein neuer Polit-Thriller von Thomas Bodström. Originaltitel: „Lobbyisten“. Übersetzung ins Deutsche von Knut Krüger.

Thomas Bodström, ehemaliger Fußballprofi, Anwalt und Vater von vier Kindern, war von 2000 bis 2006 schwedischer Justizminister. Er ist heute in der Opposition aktiv und zählt zu den bekanntesten Politikern Schwedens. Bodström lebt mit seiner Familie in Stockholm.

Heyne Verlag, 448 Seiten

Bohman, Therese: Die Ertrunkene

Über Schweden liegt brütende Hitze. Die Kunststudentin Marina ist bei ihrer Schwester Stella und deren Ehemann Gabriel zu Besuch auf dem Land. Doch nicht nur die Hitze lastet auf dem Haus im üppigen Garten, sondern auch eine merkwürdige Beklemmung. Die beneidenswert schöne Stella wirkt seltsam bedrückt, doch sie öffnet sich Marina nicht. Der berühmte Schriftsteller Gabriel dagegen sucht immer wieder Stellas Nähe. Er interessiert sich für die Kunst der Prä-Raffaeliten, vor allem für das Motiv der Ertrunkenen. Marina fühlt sich von seiner Aufmerksamkeit geschmeichelt und hat seiner Verführung nur wenig entgegenzusetzen. Da bemerkt sie beim Baden im See am Körper ihrer Schwester kleine Brandwunden. Es irritiert sie, dass die Nachbarn regelmäßig nach dem Rechten zu sehen scheinen. Geht von Gabriel eine Gefahr aus? Ein bildhaft erzählter Spannungsroman über eine Dreiecksbeziehung mit düsterer Bestimmung…

Verlag Kindler, 224 Seiten

Seite 14 von 180« Erste...1213141516...203040...Letzte »

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved