Bücher und Magazine

Bücher und Magazine über Schweden

Hier findest du eine Auswahl an interessanten Wissens-Büchern über die schwedische Geschichte und Politik des Landes, Reiseführer und Straßenkarten, Romane und Lehrbücher und vieles mehr aus Schweden.

Elfberg, Ingrid: Die Frau des Polizisten

ElfbergDas Polizistenpaar Erika und Göran führt eine Bilderbuchehe, wenn es da nicht die Kehrseite gäbe, die Erika viel zu lange geheim hält. Göran neigt zu Gewaltausbrüchen, schlägt und vergewaltigt sie, hält sie wie in einem Gefängnis und überwacht jeden ihrer Schritte. Am Abend vor Neujahr eskaliert die Situation. Erika flieht nach Göteborg zu ihrer Freundin Anna und dank der Vermittlung ihrer Chefin kann sie im dortigen Landeskriminalamt eine Stelle als Vertretung annehmen. Fängt jetzt ein neues Leben an? Sie übernimmt mit ihrem Kollegen Per, für den sie ein zartes Interesse entwickelt, den Fall um die vermisst gemeldete Architektin Barbro, die offenbar in korrupte Machenschaften verstrickt war. Doch schon bald taucht Göran wieder auf, der sie vor den Kollegen diffamiert und ihr das Leben zur Hölle macht. Erika erkennt, dass sie seinen Fängen nur entkommt, wenn sie ihm eine Falle stellt. „Nackte Angst und Panik sind geradezu greifbar“, schreibt das „Gefle Dagblad“ über diesen Thriller.

Ingrid Elfberg ist im Norden Schwedens aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Göteborg. 2004 gewann sie für ihre Erzählung „Stormen“ einen schwedischen Literaturpreis. Ihr neuer Thriller „Die Frau des Polizisten“ ist soeben erschienen.

Verlag: Aufbau Taschenbuch, 432 Seiten

Elsa! Elsa! Der weltbeste Geburtstag – Kinderbuch

Elsa4Zu ihrem achten Geburtstag hat Elsa nur einen Wunsch: Sie will in die Reitschule! Doch ihre Vorstellungen vom Reiterhof und dem Glück auf dem Rücken der Pferde entsprechen nicht ganz der Wirklichkeit. Denn Elsa bekommt  das bockigste Pferd, soll striegeln, ausmisten und auch noch jede Menge lernen! Wo bleibt denn da der Spaß?

Der vierte Band der Elsa!-Reihe aus Schweden von Kinderbuch-Autorin Pernilla Gesén. Die Übersetzung ins Deutsche lieferte Birgitta Kicherer, die Bild-Illustrationen stammen von Christina Alvner.

Verlag: Klett Kinderbuch Verlag, 95 Seiten.

Elsa! Elsa! Drei sind eine zuviel – Kinderbuch

Elsa3Elsas Papa hat eine neue Freundin. Und in der neuen Schulklasse wird Elsa von ihrer zickigen Mitschülerin Julia herumkommandiert. Zwei Dinge, die Elsa gehörig gegen den Strich gehen…

Die Elsa-Reihe von Pernilla Gesén ist für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren geeignet. Kindgerecht und ohne um den heißen Brei zu schreiben, bringt die Autorin Themen aufs Tapet, die Kinder in diesem Alter beschäftigen. Alltagssorgen und Probleme mit den Eltern bleiben nicht ausgeklammert. Trotzdem kann man über die liebenswerte Hauptfigut Elsa immer wieder lachen. Illustrationen von Christina Alvner.

Verlag: Klett Kinderbuch Verlag, 91 Seiten.

Elsa! Elsa! Tausche Eltern gegen Hund – Kinderbuch

Elsa1Eigensinnig, liebenswert, selbstbewusst, authentisch: Hier kommt ELSA!

Noch nicht ganz acht Jahre ist Elsa alt, doch sie weiß schon genau, was sie will und was sie nicht will: dass sich ihre Eltern ständig streiten, zum Beispiel. Und dass sie jetzt auch noch mit Mama in eine andere Stadt ziehen soll und Papa nur noch am Wochenende sieht, schon gar nicht. Aber Elsa wäre nicht Elsa, wenn sie nicht schon einen Plan hätte: Ganz alleine macht sie sich auf den langen Weg zurück nach Hause, zu Papa. Eine Schwarzfahrt und viele aufregende Begegnungen später ist Elsa nicht nur Neu-Hunde-Besitzerin, sie bringt auch ihre Eltern gemeinsam an einen Tisch. Die erste Geschichte von Elsa, einer Kinderbuchheldin, in der sich Gleichaltrige mit all ihren Wünschen, Ängsten und Sehnsüchten wiederfinden können.

Verlag: Klett Kinderbuch Verlag, Deutsche Erstausgabe, 91 Seiten.

Seite 38 von 180« Erste...102030...3637383940...506070...Letzte »

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved