Bücher und Magazine

Bücher und Magazine über Schweden

Hier findest du eine Auswahl an interessanten Wissens-Büchern über die schwedische Geschichte und Politik des Landes, Reiseführer und Straßenkarten, Romane und Lehrbücher und vieles mehr aus Schweden.

Findeisen, Jörg-Peter: Die schwedische Monarchie 2 – Von den Vikingerherrschern zu den modernen Monarchen: 1612 bis heute

Schweden ist bekannt für seinen lebendigen Royalismus und moderne Königsfamilie.
Die beiden Bände schildern die Geschichte Schwedens anhand der Geschichte seiner Könige erstmals vollständig von der Frühzeit bis heute. Der Leser verfolgt so den spannenden Werdegang von den Vikingerherrschern bis zu den heutigen Demokraten auf Schwedens Thron. Reich bebildert und lebendig geschrieben, wendet sich das Buch nicht nur an historisch Interessierte, sondern auch an alle Monarchie- und Schweden-Liebhaber. Schwedische Geschichte – packend, umfassend und fundiert.
Band 2 umfasst den Zeitraum von 1612 n. Chr. bis heute.
19.6.2010: Hochzeit der Kronprinzessin Victoria

Fioretos, Aris: Der letzte Grieche

Jannis Georgiadis, Sohn eines Bauern aus Griechenland, verlässt seine Heimat Mitte der sechziger Jahre, um seiner Jugendliebe nach Schweden zu folgen. Vorübergehend findet er dort das Paradies: Er träumt von einem Studium der Hydrologie und verliebt sich in das schwedische Kindermädchen. Doch als sich viel zu früh ein Kind einstellt, scheitert nicht nur eine der Zukunftsvisionen des griechischen Gastarbeiters. Aris Fioretos‘ Geschichte über Familie, Migration, Erinnerungen und Lebenslügen ist ein virtuoser Roman über das 20. Jahrhundert in Europa.

Fischer, Wolfgang: Das Haus am Fjord

Wolfgang Fischer machte wahr, wovon viele nur träumen: Er ging als Aussteiger auf „seine“ Insel. Für ihn liegt das Paradies in Nordschweden. Amüsant, oft aber auch nachdenklich schildert er sein neues Leben als Bauer und Fischer unter den Nachfahren der Wikinger. Bei aller Begeisterung verschweigt er auch die Schwierigkeiten nicht, mit denen die Realität immer wieder seine Träume einholt. Ein lebendiger, unterhaltsamer Bericht, durchsetzt mit vielen nützlichen Informationen für Nordlandfans und potentielle Nachahmer.

Franziska versteckt sich: Bilderbuch

Ein Buch von Pija Lindenbaum, die in Schweden zu den erfolgreichsten Bilderbuch-Autoren gehört. Lindenbaum wurde 1955 in Sundsvall/ Nordschweden geboren und studierte an der Kunstgewerbeschule in Stockholm, wo sie auch heute lebt. Für ihre Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden, erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen.

Etwas Schlimmes geschieht: Beim Spielen lässt Franziska ein kleines Kind auf den Boden fallen. Im selben Haus wie Franziska wohnt Almut. Almut hat ein Kindermädchen, das ihr manchmal Sachen auf den Arm malt. Das hätte Franziska auch gerne, und eine große Freundin sowieso. Also besucht sie Almut. Doch an diesem Tag geht alles schief: Eines der beiden ganz Kleinen, auf die das Kindermädchen auch noch aufpasst fällt ihnen prompt auf den Boden. Franziska ist entsetzt und als das Kindermädchen sie anschreit: „Was hast du gemacht?“ bricht für sie eine Welt zusammen. Ein Bilderbuch über die Nöte eines kleinen Mädchens, das denkt, etwas ganz Schlimmes getan zu haben, sich darüber den Kopf zerbricht und schließlich erfährt, dass alles doch nur halb so schlimm war…

Moritz-Verlag, 34 Seiten

Seite 48 von 180« Erste...102030...4647484950...607080...Letzte »

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved