Stichwort: Anna Magnusson

Pettersson, Lars: Mord am Polarkreis

Nördlich des Polarkreises wird auf einer abgelegenen Höhenstraße ein Mann tot in seinem Auto aufgefunden, offenbar von einem Scharfschützen erschossen. Die Stockholmer Staatsanwältin Anna Magnusson nimmt private Ermittlungen auf – ihre samische Familie scheint involviert. Auf deren Rentier-Weideland ist eine neue Erzgrube geplant und sorgt bei den Rentierzüchtern für heftige Proteste. Als ein weiterer Mord geschieht, spitzt sich die Lage in dem ansonsten so friedlichen Lappland weiter zu …

„Mord am Polarkreis“ ist der zweite Lapplandkrimi mit Anna Magnusson in der „Hauptrolle“. Den ersten Teil haben wir hier vorgestellt.

Verlag: Bastei-Lübbe, 464 Seiten.

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved