Stichwort: Bullerbü

Leben und Kochen wie in Bullerbü (Koch- und Ideenbuch)

BullerbuSchon seit der Kindheit steht Bullerbü für einen Sehnsuchtsort: behagliche Stuben, verwunschene Gärten, Beeren sammeln, Marmelade kochen, Socken stricken, Blumenkränze winden. Ein Ort, an dem man immer verweilen möchte, weil er nach Zimtschnecken und frischem Gras duftet und Geborgenheit schenkt; wo Tradition, Menschen und Natur im Einklang miteinander sind. Die Autorinnen Sarah Schocke und Lotte Reinhardt entführen uns in diese Welt und teilen ihre „skandinavischen Glücksgeheimnisse“. Ein wunderbares Buch voller kreativer Ideen – mit Rezepten für Körper und Seele, um sich ein Stück Bullerbü nach Hause zu holen.

Kailash-Verlag, 184 Seiten

Backen wie in Bullerbü – Kinderleichte Rezepte aus Schweden

BackenEin Kinder-Backbuch von Lena Göransson mit feinen Rezepten aus Schweden.

Lecker, lecker! Süße Spezialitäten aus Schweden, Schritt für Schritt erklärt und kinderleicht nachzumachen. Damit könnt ihr selbständig in der Küche arbeiten und alle mit euren Backkünsten überraschen. Ob Himbeerhöhlen, Tigerkuchen oder Schwedische Scones: Diese Rezepte machen viel Spaß beim Backen!

Südpol-Verlag, 48 Seiten.

Schwieder, Sabine & Wolfram: Wo ist Bullerbü? Auf den Spuren von Astrid Lindgren durch Schweden

Sehnsuchtsland Schweden – der Reiseführer für die ganze Familie

Ferien zum Träumen: Wo liegt Bullerbü, wo spielten Michel und Madita und durch welche Wälder streifte Ronja Räubertochter? Für viele dieser Orte gibt ganz reale Vorbilder in Astrid Lindgrens Heimat Småland oder in Stockholm, wo sie die längste Zeit ihres Lebens wohnte. Der Reiseführer lädt dazu ein, in die Welt von Astrid Lindgren einzutauchen und die schönsten Plätze aus den weltbekannten Kinderbüchern mit der ganzen Familie zu entdecken. In reich bebilderten Kapiteln werden u.a. Astrid Lindgrens Geburtsstadt Vimmerby, die Dörfer Katthult und Lönneberga, die malerischen Schären vor Stockholm und die urwüchsigen Wälder von Åmål und Sörknatten vorgestellt, in denen der Film „Ronja Räubertochter“ gedreht wurde. Und natürlich fehlt auch der Freizeitpark „Astrid Lindgrens Welt“ nicht, in dem die Kinder nach Herzenslust in Pippis Villa Kunterbunt herumtollen können! Ein Reise-Lesebuch für die ganze Familie – mit vielen farbigen Fotos, praktischen Tipps und Ausschnitten aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren.

Lindgren, Astrid: Mein Småland


Die Kinder aus Bullerbü pflücken Kirschen, Pippi Langstrumpf spielt „Nicht den Boden berühren“ und Michel kuschelt sich in der Kutsche in eine Wolldecke, während am kalten Winterhimmel die Sterne funkeln. Astrid Lindgren nimmt uns mit auf eine Reise in ihre Kindheit und zeigt die Plätze, an denen ihre weltberühmten Kinderbuchfiguren spielen, lachen und die Natur entdecken – wie Astrid Lindgren selbst, als sie ein kleines Mädchen war. Eine Fotoreise durch die unberührte Natur und die malerischen Dörfer von Sm land. Mit vielen privaten Aufnahmen aus Astrid Lindgrens Familienalbum sowie zahlreichen Originalillustrationen aus ihren Kinderbüchern. „Duft und Geschmack, Laute und Bilder meiner Kindheit sind noch immer in mir. Mein Sm land – ist es nicht ein Land, das man lieben muss?“ (Astrid Lindgren) Amazon

Seite 1 von 212

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved