Stichwort: heimliche Macht

Svedelid, Olov: Die heimliche Macht


Kriminalinspektor Roland Hassel hat keine Ahnung, worauf er sich einlässt, als er eine Prostituierte aus den Fängen ihres Zuhälters rettet. Das Mädchen wird kurz danach auf offener Straße von einem Killerkommando erschossen. Hassel fliegt umgehend nach Moskau, um die Eltern der Ermordeten zu befragen. Doch seine Reise wird zum Alptraum: Nur knapp überlebt er einen Anschlag. Aber das ist erst der Anfang einer Hetzjagd, die vor nichts Halt macht …
»Ein Krimi, der auch geübte Thrillerleser erschauern lässt.« (Hessische Allgemeine) »Der wichtigste schwedische Krimi-Autor.« (Svenska Dagbladet) »Ein Krimi, der Tabus bricht und Diskussionen provoziert.« (Radio Köln) Amazon

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved