Stichwort: Kanu

Schweden: Dalsland-Kanal – Outdoor-Reiseführer

DalslandkanalEtwa 250 km führt das Seenlabyrinth des Dalsland-Kanals vom riesigen Vänern-See durch die von tiefen Wäldern und unberührter Natur geprägten Provinzen Dalsland und Värmland gen Nordwesten in Richtung norwegischer Grenze. Das Wort Kanal ist jedoch irreführend, denn nur etwa 10 km der gesamten Strecke sind wirklich künstlich angelegt. Sie verbinden glasklare Seen, deren Wasser meist bedenkenlos trinkbar ist. Höhenunterschiede zwischen den einzelnen lang gezogenen Seen werden durch kleine Schleusen überwunden. Die Provinz Dalsland liegt etwa 100 km nördlich von Göteborg und verfügt über rund 500 km² Seen und Wasserläufe, viele in völliger Einsamkeit. Mit der Verbindung nach Värmland auf dem Wasserweg eröffnen sich unzählige Möglichkeiten für diverse Touren. Das Kanuparadies wird nicht umsonst von vielen als das beste Wasserwanderrevier Europas bezeichnet.

Die Autoren: Lars Schneider, Jahrgang 1975, veröffentlicht seit vielen Jahren Reportagen und Fotos in großen deutschen Magazinen und hat mehrere Reiseführer und Bildbänder veröffentlicht. Dreieinhalb Jahre war er Redakteur der Zeitschrift „outdoor“. Manuel Arnu ist selbständiger Fotojournalist und begeisterter Kanu-Sportler.

Conrad Stein Verlag, 160 Seiten

Kanu Spezial Nordschweden

Fünf Bootstouren und eine Wanderung möchten wir vorstellen. Dazu noch einen allgemeinen Teil über Meteorologie, ein bißchen Geologie, wie man mit einem Boot umgeht und worauf man beim Kauf zu achten hat. Es geht uns nicht um sportliche Ertüchtigung, nicht um die Bewältigung immer höherer Schwierigkeitsgrade und nicht um Erholung im Urlaub. Es geht uns ums Abenteuer. Abenteuer aber gibt es nicht umsonst – man muß schon ein wenig dafür tun. Phantasie muß man haben und Strapazen darf man nicht scheuen. Dennoch ist das, was wir im vorliegenden Buch beschreiben, für jeden zu bewältigen, der körperlich fit ist, leidlich mit einem Kanu umgehen kann und ein paar Erfahrungen mit dem Zelten in freier Natur mitbringt. Alle diese Touren bewegen sich abseits von Straßen; sie sind für Autofahrer nicht zugänglich.

Kanu Kompass Südschweden

Südschweden ist mit seinen Tausenden von Flüssen und Seen ein Paradies für Wasserwanderer. In seiner 2. aktualisierten Auflage beschreibt der KANU KOMPASS neun schöne Kanutouren in sieben schwedischen Provinzen, die sich allesamt gut mit der ganzen Familie durchführen lassen. Auch wer einmal das Paddel gegen Wanderschuhe oder Fahrrad tauschen möchte, findet Anregungen für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten entlang der beschriebenen Gewässer. Ein Teil des Buches beschreibt Südschweden aus der Sicht des Kanufahrers und die für Touren erforderliche Ausrüstung. Tipps zum Kanufahren mit Kindern, das Angeln, sowie das Leben in und mit der Natur runden das Bild ab. Nützlich zur Planung jeder Tour sind die übersichtlichen Kartenskizzen, Etappenvorschläge, „Zurück zum Pkw“, Checklisten für Ausrüstung sowie zahlreiche Reiseinfos.

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved