Stichwort: Koch

Tina kocht – Gute-Laune-Rezepte aus aller Welt (Kochbuch)

tinaJeder kann kochen, und für ein köstliches Mahl braucht man weder eine luxuriös ausgestattete Küche noch exklusive Zutaten, ist die Devise von Tina Nordström. Die quirlige Starköchin aus Schweden präsentiert in diesem Kochbuch eine Fülle von Rezepten aus aller Welt – Alltagsgerichte, schwedische und internationale Klassiker sowie köstliches Fingerfood -, immer skandinavisch leicht interpretiert und mit dem besonderen Dreh. Wie wäre es mit gegrillter Wassermelone, selbst gebeiztem Lachs mit Dill, Rinderbraten Strindberg oder Mango-Nutella-Mousse? Die frische Leichtigkeit der Rezepte spiegelt sich auch in der Gestaltung wider: Das hochwertige Kochbuch mit atmosphärischen Fotos, fröhlichen Illustrationen und luxuriöser Ausstattung mit Farbschnitt ist ein wunderschönes Geschenk und eine Bereicherung für jede Kochbuch-Sammlung.

Tina Nordström ist die schwedische Starköchin, die in ihrer Heimat jeder kennt. Ein TV-Format zur skandinavischen Küche machte sie in den USA populär und auch in Mitteleuropa hat sie längst viele Fans.

Dorling Kindersley-Verlag, 384 Seiten

Kocken – der Koch (DVD)


Martin heuert als zweiter Schiffskoch auf der „Snow Drift“, die nach Kapstadt unterwegs ist, an. Mit von der Partie ist Kochlehrling und Freund Sundsvall. In der Kombüse herrscht der eitle Peter Stein, dem Körperpflege, teure Kleidung und Sport überaus wichtig sind. Sofort stellt er klar, wer das Sagen hat. Unter seiner Brutalität, die er sowohl durch körperliche Übergriffe, als auch durch psychologische Spielchen an den Tag legt, hat vor allem Sundsvall zu leiden. Martin will hinschmeißen, kann sich aber dann dem zwar brutalen, aber gleichzeitig charismatisch-geheimnisvollen Stein nicht entziehen. Der findet bald Gefallen an Martin und protegiert ihn. Doch warum? Martin kann ihm nicht trauen. Stein ist der Außenseiter auf dem Schiff, dem alle aus dem Weg gehen. Inoffiziell scheint er aber in einer Position zu sein, in der er sich alles mit jedem erlauben kann. Als Martin sich auf ihn einlässt, wird auch er zum Außenseiter. Sundsvall ist schwer enttäuscht von ihm, die Freundschaft droht zu zerbrechen. In Kapstadt angekommen nimmt Stein Martin mit an Land und die Beziehung der beiden nimmt eine fatale Wende.

Lange Zeit weiß man nicht, worauf der Film eigentlich hinaus will. Ja, noch nicht einmal, um welches Genre es sich handelt, wird bis weit in die Story hinein klar. Ist es ein Psychothriller, ein Krimi, ein Gangsterfilm, ein Drama? Doch das stört nicht. Gespannt schaut man zu, wie die Figur Peter Stein auf undurchsichtige Weise agiert. Wie in kaum einem anderen Film lebt die Geschichte von der Hauptfigur, die durch Kjell Bergqvist beeindruckend dargestellt wird. Fazit: sehr sehenswert.

Mit: Kjell Bergqvist, Henrik Lundström, Peter Viitanen.
2004, Regie: Mats Arehn.

(Autor: Annette Biemer)

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved