Stichwort: Komödie

Som man bäddar (DVD)


In „Som man bäddar“ – wie man sich bettet – verspricht Jonas seiner Lebensgefährtin Emma nach der Geburt der gemeinsamen Tochter Erziehungsurlaub zu nehmen. Gleichzeitig lässt er sich aber von seinen Kumpels des gemeinsamen Taxiunternehmens breit schlagen, weiterhin zu arbeiten. Also kümmert Jonas sich tagsüber um das Baby, um sich nachts aus dem Haus zu schleichen und Taxi zu fahren. Dass dieses Doppelleben auf Dauer schrecklich anstrengend ist versteht sich von selbst. Bei einem Streit auf dem Spielplatz gerät Jonas an Motorradrocker Jocke. Jocke, wesentlich pragmatischer als Jonas und Pappa eines Sohnes, ist ebenfalls in Erziehungsurlaub. So raufen sich die beiden, unter Jockes Führung, zusammen um den chaotischen Alltag gemeinsam zu meistern. Doch dass Jonas auf Dauer sein Doppelleben nicht vor Freundin Emma geheim halten kann ist absehbar…

„Som man bäddar“ ist eine wunderbare Komödie, gespickt mit vielen kleinen Szenen zum Lachen und Schmunzeln. Die beiden süßen Babies schließlich machen den Film noch liebenswerter.
Eric Ericson gibt gekonnt den fahrigen, nervösen Jonas, während die Rolle des handfesten Jocke, der immer Oberwasser hat, Mikael Persbrandt wie auf den Leib geschnitten ist. Ein absolutes Muss für alle Persbrandt-Fans.

2005, Regie: Maria Essén, Drehbuch: Stefan Ahnhem, Schwedisch mit schwedischen und englischen UT

(Autor: Annette Biemer)

Känd från TV – Bekannt aus dem Fernsehen (DVD)


Der bekannte aber innerlich unsichere Fernsehstar Alexander Engberg träumt davon, die Richtige zu finden. Auf der Suche nach seiner Traumfrau lässt er sich mit unzähligen Frauen ein und verliert schnell den Überblick. Denn er hat ein Problem: Er kann nicht nein sagen. Dieses Problem bringt ihn nicht nur bei den Frauen in so manch unangenehme Situation. Als ein Freund ihn bittet, ein Buchmanuskript, das er verfasst hat, als das Seinige auszugeben, kann er auch hier nicht nein sagen. So lässt er sich dazu hinreisen, das furchtbar schlechte Manuskript einem Verlag anzubieten. Aufgrund seiner Popularität wird er sofort unter Vertrag genommen und fortan von Talkshow zu Talkshow gereicht. Das Unheil nimmt seinen Lauf und Alexander muss nun endlich lernen, ehrlich zu seinen Gefühlen und seinen eigenen Wünschen zu stehen.

Känd från TV ist eine unterhaltsame Komödie von Comedy-Spezialist Fredrik Lindström, der mit Johan Rheborg genau den passenden Typ für die Hauptrolle gefunden hat. Der Film trifft das richtige Maß an Humor, ist also weder überzogen albern noch driftet er in eine Charakterstudie ab. Fazit: Absolut sehenswert!

Mit: Johan Rheborg, Alexandra Rapaport, Kristian Luuk.
2001, Regie: Fredrik Lindström

(Autor: Annette Biemer)

Bang Bang Oranutang

Selten täuscht ein Filmcover derart wie bei Bang Bang Orangutang. Hier handelt es sich nicht um eine durchgeknallte Komödie, sondern um einen zutiefst traurigen Film, in dessen Hauptrolle Mikael Persbrandt den verunsicherten Åke Jönsson beeindruckend darstellt.

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved