Stichwort: Krimi

Edwardson, Åke: Der Himmel auf Erden – Hörbuch

Göteborg im Herbst. Nach seinem Vaterschaftsurlaub an den vertrauten Schreibtisch bei der Kriminalpolizei zurückgekehrt, wird Kommissar Erik Winter ein merkwürdiger Fall übertragen. Gleich mehrere junge Männer wurden nachts auf menschenleeren Plätzen von hinten angefallen und mit einem schweren Gegenstand niedergeschlagen. Keiner will den Angreifer gesehen, kein Opfer das andere gekannt haben. Doch ein anderer Fall bereitet Erik Winter mehr Sorgen: Nach und nach gehen bei der Polizei Meldungen verängstigter Eltern ein, ihre Kinder seien von einem unbekannten Mann aus ihrer Tagesstätte entführt worden. Aus den Aussagen der Kinder etwas zu schließen ist nicht leicht, doch Winter ist hellhörig geworden, denn auch die Tagesstätte seiner Tochter Elsa ist betroffen. Die Kinder erzählen nur, dass der „Onkel“ ihnen ein Spielzeug weggenommen habe und dass ein kleiner Papagei vom Rückspiegel seines Autos baumle. Je weiter die Ermittlungen fortschreiten, desto deutlicher we rden die Indizien dafür, dass beide Vorgänge mehr miteinander zu haben, als Winter lieb ist. Als dann auch noch seine kleine Tochter in Gefahr gerät, hilft ihm nur noch sein psychologischer Spürsinn weiter, und der führt ihn in Abgründe der Seele, wie sie schwärzer kaum sein könnten.

Edwardson, Åke: Toter Mann – Hörbuch

Ein verlassener Wagen im nächtlichen Göteborg, Schüsse auf einen bekannten Autor – nichts scheint zusammenzupassen. Immer tiefer gerät Winter in ein Netz aus Lügen und Intrigen, das ihn weit in die Vergangenheit zu rückführt. Dann geschieht ein Mord, und Winter muss mit seinen Ermittlungen von vorn anfangen. Da fordert ihn sein Gegner zum Showdown.

Edwardson, Åke: Winterland

Spannende Stories zur kalten Jahreszeit: Åke Edwardsons Geschichten haben entweder den bekannten Kommissar Erik Winter zum Helden oder spielen in Eis und Schnee und den Tagen der langen Dunkelheit. Der schwedische Bestsellerautor beherrscht die Kunst, einen guten Krimi zu schreiben, auch auf kleinstem Raum perfekt.

Edwardson, Åke: Drachenmonat

Es ist Herbst und Kenny und Kerstin sind zurück aus dem Ferienlager. Aber dass heißt nicht, dass es Zuhause besser ist, und schließlich sieht Kenny nur noch einen Ausweg: abzuhauen. Auf ihrem Weg begegnen die beiden den unterschiedlichsten Figuren, dem Schwertschlucker, Mister Swing, und einem Japaner namens Lasse. Aber wem können sie trauen? Und wohin führt ihre Reise eigentlich? Nach „Samuraisommer“, das für den Jugendliteraturpreis nominiert wurde, legt Edwardson mit „Drachenmonat“ nun die Fortsetzung vor, die den Leser ebenso gebannt in Atem halten wird.

Seite 20 von 22« Erste...10...1819202122

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved