Stichwort: Krimi

Ramqvist, Karolina: Die weiße Stadt

weisse_stadtDas große Haus steht einsam und kalt an einem See, umgeben von Schnee und Frost. Die kugelsicheren Fenster sind voller Eisblumen. Drinnen sitzt Karin auf einem verdreckten Sofa. Das Telefon ist abgestellt. Die Heizung funktioniert nicht mehr. Karin hat sich verändert. Früher war sie die Gangsterkönigin und Johns höchste Errungenschaft. Alle haben sie bewundert, alle wollten sein wie sie. Jetzt ist John tot, und sie hat eine Tochter, der sie sich mal nah und mal fern fühlt, die sie buchstäblich aussaugt und völlig auf sie angewiesen ist. Karin ist einsam und taub vor Trauer. Alles, was sie weiß, ist, dass sie ihr Kind beschützen muss. Und so beschließt sie, sich zu nehmen, was ihr zusteht. Mit Johns alten Waffen, seinem Auto und ihrer Freundin Therese macht sie sich auf den Weg, die Kontrolle über ihr Leben zurückzuerobern…

Verlag: Ullstein Hardcover, 192 Seiten.

Rosman, Ann: Das Totenhaus

totenhausEin Toter in einem Hotel! – Marstrand hält den Atem an.

In „Marstrands Turisthotell“, einem leerstehenden Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, wird ein Toter gefunden. Schnell ist Karin Adler von der Göteborger Polizei vor Ort und nimmt die Ermittlungen auf. Ist der alte Holger Erikson, die gute Seele von Marstrand, wirklich gewissen Investoren so sehr ein Dorn im Auge gewesen, dass sie ihn ermordet haben? Je intensiver Karin Adler in diesem Fall ermittelt, desto mehr Ungereimtheiten ergeben sich. Während Karins Freundin Lycke das Computersystem der Gemeinde überprüft, stellt diese fest, dass ganze Datenbestände verschwunden sind. Als sie auf den Fehler hinweist, bedroht man sie, – und dann verschwindet auch noch ihr Sohn.

Der neue Roman von Ann Rosman ist laut Kritik eine „beeindruckende Mischung aus Mord und Romantik“. Einen weiteren „Westküsten“-Krimi derselben Autorin haben wir bereits => hier vorgestellt.

Verlag: Aufbau Taschenbuch, 480 Seiten.

Zander, Joakim: Der Bruder

51BadaNyxaL._SX319_BO1,204,203,200_Yasmine Ajam ist ihrer Vergangenheit und der rauen Stockholmer Trabantenstadt Bergort entflohen, sie arbeitet als Trendscout in New York. Doch eine alarmierende Nachricht lässt sie nach Jahren zurückkehren: Ihr jüngerer Bruder Fadi wird vermisst, angeblich ist er tot. Und in den Straßen der Vorstadt droht die Gewalt zu eskalieren – Autos brennen, Schlägertrupps sind unterwegs. Hat Fadis Verschwinden damit zu tun? Yasmine gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Bruder lebend zu finden.

Klara Walldéen forscht in London für eine renommierte Menschenrechtsorganisation. Im Vorfeld einer internationalen Sicherheitskonferenz wird ihr Computer gestohlen, kurz darauf kommt ein Kollege zu Tode. Dass ihre Arbeit brisant ist, weiß Klara. Aber wer könnte bereit sein, dafür zu töten? Die Spuren führen nach Schweden. In Stockholm begegnen sich die jungen Frauen: Beide auf der Suche nach der Wahrheit. Beide in höchster Gefahr.

Nach dem internationalen Bestseller „Der Schwimmer“ stellt Joakim Zander nun einen neuen Krimi in der erfolgreichen Reihe um Klara Walldéen vor.

Rowohlt Taschenbuch Verlag, 464 Seiten.

Lövestam, Sara: Die Wahrheit hinter der Lüge

Lovestam„Privatdetektiv. Kontaktieren Sie mich, wenn Ihnen die Polizei nicht helfen kann.“

Kouplan ist sein Anzeigentext zwar peinlich, aber wie sonst soll der junge Iraner in Stockholm an Aufträge kommen? Sein Asylantrag wurde abgelehnt und zurück in die Heimat, wo er als Journalist arbeitete, kann er nicht. Also untertauchen, irgendwie Geld verdienen. Als Privatdetektiv eben.

Und tatsächlich erhält Kouplan einen Anruf: Pernillas kleine Tochter Julia wurde entführt. Am helllichten Tag. Jeder würde die Polizei einschalten – doch für Pernilla ist das undenkbar. Seine Suche führt Kouplan in die Unterwelt, zu einem Mädchen hinter verschlossenen Fenstern, das Julia sein könnte. Das Pernilla jedoch nicht eindeutig identifizieren kann. Und immer deutlicher spürt Kouplan, dass etwas nicht stimmt…

Der Roman von Sara Lövestam wurde 2015 mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnet. Die Kritik lobt, das Lövestam Humor gekonnt mit ernsten Themen kombiniert,

Rowohlt Taschenbuch Verlag, 288 Seiten

Seite 5 von 22« Erste...34567...1020...Letzte »

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved