Stichwort: Liebesroman

Lövestam, Sara: Wie ein Himmel voller Seehunde

Annas Hand kann Netze auslegen und Knoten knüpfen. Die von Lollo kann vor allem Candy Crush spielen und Selfies machen. Unter ihren beiden Händen befindet sich der warme, raue Stein. Und jetzt berühren sie einander, Außenkante an Außenkante…

Der Himmel ist „voller Seehunde“, wenn Sara Lövestam vom Rausch der ersten Liebe zwischen zwei Mädchen erzählt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Buch über einen unvergesslichen Sommer in den schwedischen Schären.

Sara Lövestam, geboren 1980, arbeitet als freie Journalistin und unterrichtet Schwedisch für Ausländer. Sie gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchsautorinnen ihres Heimatlandes und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Für ihren ersten Kriminalroman => Die Wahrheit hinter der Lüge erhielt sie den Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt.

Verlag: Rowohlt E-Book, 256 Seiten.

Schulz, Petra: Zimtschnecken

ZimtschneckenAls Susanne dem Schweden Björn begegnet, ist es Liebe auf den ersten Blick. Schon bald folgt sie ihm in dessen Heimat und sieht sich am Ziel ihrer Träume. Einige Jahre später bekommt ihre Familie in Deutschland Zweifel an Susannes Glück, weil sie sich auffällig zurückzieht. Ihre Schwester Elke reist zusammen mit zwei Freunden nach Schweden, um diesem Verhalten auf den Grund zu gehen. Rasch machen sie eine beunruhigende Entdeckung … Dieser Roman erzählt von ganz normalen Menschen, ihrer Suche nach Liebe – zwischen Romantik und ernüchternder Realität und von einem zauberhaften Land.

„Zimtschnecken“ ist der erste Roman von Petra Schulz, die in Dinslaken lebt und als Lehrerin am Berufskolleg Wesel tätig ist. Ihre Liebe zu Schweden verarbeitet sie in ihrem Erstlingswerk. Laut einer Rezension ist Schulz‘ Liebesroman die perfekte Urlaubslektüre für Leute aus dem Ruhrpott mit Hang zu Schweden.

Verlag AAVAA, 199 Seiten

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved