Stichwort: Mann ohne Herz

Grebe, Camilla – Träff, Åsa: Mann ohne Herz

mannohneherzSommer in Stockholm. Die Nächte sind hell, die Temperaturen ungewöhnlich hoch. Für Siri Bergman ist es der erste Tag in ihrem neuen Job. Nachdem ihre Praxis schließen musste, arbeitet die Psychotherapeutin nun bei der Polizei: Als Profilerin soll sie psychologische Täterprofile erstellen. Gleich ihr erster Fall ist von großer Brisanz: Ein Mörder hat es auf attraktive, gut situierte Männer abgesehen – homosexuelle Männer. Er tötet sie auf grausame Weise und stiehlt ihr Herz… Ist der Mörder ein verrückter Schwulenhasser? Oder deutet die Wahnsinns-Tat auf einen ganz anderen Zusammenhang hin?

btb Verlag, 448 Seiten

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved