Stichwort: Outdoor

Outdoor Schweden: Kungsleden

KungsledenFast 1.000 km zieht sich der berühmte Kungsleden durch das schwedische Fjäll. Neben dem viel bewanderten nördlichen Teil zwischen Abisko und Hemavan stellt Autor Michael Hennemann auch die unbekannteren, aber nicht weniger reizvollen Abschnitte des Kungsleden weiter im Süden (Storlien bis Sälen) vor. Angaben zu Anreisemöglichkeiten für die einzelnen Teilabschnitte, zur Länge der Etappen und benötigter Wanderzeit und Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten in Hütten oder auf schönen Zeltplätzen ergänzen die detaillierte Wegbeschreibung. Bei der Orientierung helfen die Kartenskizzen und Höhenprofile. Das handliche und leichte Format ist ideal für unterwegs.

Conrad Stein Verlag, 160 Seiten.

Schweden: Dalsland-Kanal – Outdoor-Reiseführer

DalslandkanalEtwa 250 km führt das Seenlabyrinth des Dalsland-Kanals vom riesigen Vänern-See durch die von tiefen Wäldern und unberührter Natur geprägten Provinzen Dalsland und Värmland gen Nordwesten in Richtung norwegischer Grenze. Das Wort Kanal ist jedoch irreführend, denn nur etwa 10 km der gesamten Strecke sind wirklich künstlich angelegt. Sie verbinden glasklare Seen, deren Wasser meist bedenkenlos trinkbar ist. Höhenunterschiede zwischen den einzelnen lang gezogenen Seen werden durch kleine Schleusen überwunden. Die Provinz Dalsland liegt etwa 100 km nördlich von Göteborg und verfügt über rund 500 km² Seen und Wasserläufe, viele in völliger Einsamkeit. Mit der Verbindung nach Värmland auf dem Wasserweg eröffnen sich unzählige Möglichkeiten für diverse Touren. Das Kanuparadies wird nicht umsonst von vielen als das beste Wasserwanderrevier Europas bezeichnet.

Die Autoren: Lars Schneider, Jahrgang 1975, veröffentlicht seit vielen Jahren Reportagen und Fotos in großen deutschen Magazinen und hat mehrere Reiseführer und Bildbänder veröffentlicht. Dreieinhalb Jahre war er Redakteur der Zeitschrift „outdoor“. Manuel Arnu ist selbständiger Fotojournalist und begeisterter Kanu-Sportler.

Conrad Stein Verlag, 160 Seiten

Immerheiser, Andrea: Hej hej – eine Familienradreise nach Schweden

„Hej Hej“ gehört zu den ersten Worten des kleinen Finn, der im Alter von 15 Monaten eine viermonatige Abenteuerreise nach Schweden unternimmt zusammen mit seiner vierjährigen Schwester Neele und seinen Eltern.

Ausgestattet mit zwei Fahrrädern, zwei Anhängern, Zelt, Campingtisch, Kleinkindausrüstung und ansonsten so wenig Gepäck wie möglich, startet die junge Familie in eine Auszeit, die vom ersten Tag an anders verläuft als geplant. Nicht nur der regenreiche Sommer stellt die Reisenden auf so manche Probe…

Andrea Immerheiser erzählt die Reise in diesem Buch aus ihrer Perspektive. Was erlebt und empfindet eine Mutter von zwei kleinen Kindern auf dieser strapaziösen und doch befreienden Fahrt? Hej Hej ist eine berührende persönliche Schilderung, die Lust auf eigene Abenteuer macht.

Verlag Monsenstein und Vannerdat, 220 Seiten

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved