Stichwort: Paula Polanski

Nesser, Håkan und Polanski, Paula: Strafe

strafeDer Brief kommt überraschend, und er holt den Schriftsteller Max Schmeling aus seiner Komfortzone: einen Gefallen soll er ihm tun, seinem ehemaligen Schulkameraden Tibor Schittkowski, den er seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen hat und den er aus vielen Gründen auch nicht sonderlich gut leiden konnte. Dass er sich auf ein Spiel mit gefährlichem Einsatz einlässt, ist ihm da noch nicht klar…

Paula Polanski ist das Pseudonym einer deutschen Publizistin, die dieses Buch gemeinsam mit Håkan Nesser verfasst hat. Warum sie lieber anonym bleiben möchte, erschließt sich aus der Lektüre des Romans. Håkan Nesser ist einer der beliebtesten Autoren Schwedens und gilt als der „Philosoph unter den Krimautoren Skandinaviens“. Nesser begegnete Paula Polanski während einer seiner Lesereisen in Deutschland, wo sie ihm ihre Geschichte erzählte.

btb Verlag, 288 Seiten

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved