Stichwort: Småland

Leben und Kochen wie in Bullerbü (Koch- und Ideenbuch)

BullerbuSchon seit der Kindheit steht Bullerbü für einen Sehnsuchtsort: behagliche Stuben, verwunschene Gärten, Beeren sammeln, Marmelade kochen, Socken stricken, Blumenkränze winden. Ein Ort, an dem man immer verweilen möchte, weil er nach Zimtschnecken und frischem Gras duftet und Geborgenheit schenkt; wo Tradition, Menschen und Natur im Einklang miteinander sind. Die Autorinnen Sarah Schocke und Lotte Reinhardt entführen uns in diese Welt und teilen ihre „skandinavischen Glücksgeheimnisse“. Ein wunderbares Buch voller kreativer Ideen – mit Rezepten für Körper und Seele, um sich ein Stück Bullerbü nach Hause zu holen.

Kailash-Verlag, 184 Seiten

Södra Götaland – Straßenkarte

Sodra_gotaland

Vom schwedischen „Kartförlaget“ kommt diese übersichtliche Straßenkarte im Maßstab 1:250.000. Detailliert mit touristisch wissenswerten Angaben erstreckt sich die Södra Götaland Straßenkarte über das gesamte südliche Schweden von Malmö bis Kungsbacka über Jönköping bis Hultsfred, Kalmar und Karlskrona.

Kartförlaget, Schweden

 

Lorenz, Isrun: Ein Sommer in Småland


Weiße Nächte, in denen alles anders wird Um die dunklen Stellen in ihrer Familiengeschichte zu klären, reist die deutsche Fotografin Susanne Johansson nach Småland. Dort macht sie Bekanntschaft mit dem Glaskünstler Lasse Franck, der möglicherweise entfernt mit ihr verwandt ist. Mit ihm möchte Susanne Hinweisen auf eine längst vergangene, tragische Liebesgeschichte nachgehen. Doch der eigensinnige Lasse ist an Ahnenforschung nicht interessiert. Seine schroffe Abfuhr kann Susanne indes nicht schrecken. Unerwartet bekommt sie Schützenhilfe von Lasses dreizehnjähriger Tochter. Offenbar ist Susanne nicht die Einzige, die der rätselhafte Künstler auf Abstand hält … Amazon

Lindgren, Astrid: Mein Småland


Die Kinder aus Bullerbü pflücken Kirschen, Pippi Langstrumpf spielt „Nicht den Boden berühren“ und Michel kuschelt sich in der Kutsche in eine Wolldecke, während am kalten Winterhimmel die Sterne funkeln. Astrid Lindgren nimmt uns mit auf eine Reise in ihre Kindheit und zeigt die Plätze, an denen ihre weltberühmten Kinderbuchfiguren spielen, lachen und die Natur entdecken – wie Astrid Lindgren selbst, als sie ein kleines Mädchen war. Eine Fotoreise durch die unberührte Natur und die malerischen Dörfer von Sm land. Mit vielen privaten Aufnahmen aus Astrid Lindgrens Familienalbum sowie zahlreichen Originalillustrationen aus ihren Kinderbüchern. „Duft und Geschmack, Laute und Bilder meiner Kindheit sind noch immer in mir. Mein Sm land – ist es nicht ein Land, das man lieben muss?“ (Astrid Lindgren) Amazon

Seite 1 von 212

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved