Stichwort: Sommer

Fredriksson, Anna: Apfelwetter

apfelwetterJenny ist gerade vierzig geworden und plötzlich wird ihr klar, dass ihr Leben keineswegs so läuft wie geplant. Ihre Welt bricht zusammen, als sie erfährt, dass ihr Mann sie betrogen hat. Einzige Lösung: die Scheidung. Ein Glück, dass sie ihre drei besten Freundinnen gerade jetzt auf eine Radtour mitnehmen wollen. Doch der Ausflug bei bestem Apfelwetter droht in einem Desaster zu enden, als Jenny herausfindet, dass eine ihrer Freundinnen in das Geheimnis ihres Mannes eingeweiht war… Jetzt hilft nur noch schonungslose Offenheit.

„Apfelwetter“ ist ein Sommerroman der schwedischen Autorin Anna Fredriksson, der zu Herzen geht und zeigt, wie sich Freundschaft mit den Jahren verändert. Laut Göteborg Posten „das perfekte Buch für den Urlaub, wenn man seinen Liegestuhl nicht mehr verlassen möchte.“

Berlin Taschenbuch Verlag, 448 Seiten

Sommer

Den „Sommer“ gibt es in Kinder- und Erwachsenengrössen. Die Grössen entsprechen den tatsächlichen Grössen, ansonsten fallen die Schuhe eher normal aus.

Lorenz, Isrun: Ein Sommer in Småland


Weiße Nächte, in denen alles anders wird Um die dunklen Stellen in ihrer Familiengeschichte zu klären, reist die deutsche Fotografin Susanne Johansson nach Småland. Dort macht sie Bekanntschaft mit dem Glaskünstler Lasse Franck, der möglicherweise entfernt mit ihr verwandt ist. Mit ihm möchte Susanne Hinweisen auf eine längst vergangene, tragische Liebesgeschichte nachgehen. Doch der eigensinnige Lasse ist an Ahnenforschung nicht interessiert. Seine schroffe Abfuhr kann Susanne indes nicht schrecken. Unerwartet bekommt sie Schützenhilfe von Lasses dreizehnjähriger Tochter. Offenbar ist Susanne nicht die Einzige, die der rätselhafte Künstler auf Abstand hält … Amazon

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved