Stichwort: Sonnensturm

Larsson, Åsa: Sonnensturm

Ein hochspannender psychologischer Krimi vor der winterlichen Kulisse Lapplands. Ausgezeichnet mit dem Schwedischen Krimipreis.

Winter in Nordschweden: Zwischen Schnee und Eis und ewiger Nacht geschieht ein schreckliches Verbrechen: Viktor Stråndgard liegt tot in der Kirche vor dem Altar, brutal ermordet. Die hochschwangere Kriminalinspektorin Anna-Maria Mella nimmt die Ermittlungen auf. Und auch die Anwältin Rebecka Martinsson, eine alte Freundin des Toten, kehrt kurz entschlossen in ihre ehemalige Heimat zurück, um Viktors Schwester beizustehen. Sie ahnt nicht, dass auch ihr die Vergangenheit gefährlich werden kann …

Solstorm – Sonnensturm (DVD)


Viktor Strandgård, der charismatische Prediger einer Freikirche im nordschwedischen Kiruna, wird ermordet in seiner Kirche aufgefunden. Der Täter hat ihm beide Hände abgehackt. Völlig aufgelöst ruft Sanna, seine Schwester, bei Rebecka an. Die war einst mit beiden befreundet, hat aber ihre Heimatstadt verlassen und arbeitet jetzt als Juristin in Stockholm. Als Rebecka in Kiruna eintrifft, kommen ihre eigenen traumatischen Erlebnisse wieder hoch. Sie sieht sich den alten Bekannten gegenüber: Den religiös verblendeten Eltern von Viktor und Sanna, Sannas Freund und schließlich dem geheimnisvollen Leiter der Freikirche, Thomas, in dessen Bann sie einst selbst geraten war. Alle Indizien führen die Polizei zu Sanna. Sie nimmt ihre Verhaftung voller Hoffnungslosigkeit als gottgegebenes Schicksal hin. Rebecka will ihr helfen und verhindern, dass ihre beiden Töchter in die Obhut der Großeltern geraten. Doch überall stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Niemand will Sanna helfen. Alle verbergen sich hinter ihrer Religiosität. Sannas Töchter scheinen etwas zu wissen, vertrauen sich Rebecka aber nicht an. Mehrmals steht sie kurz davor, aufzugeben und in der Kanzlei wird sie dringend gebraucht. Doch das Schicksal Sannas und ihrer Kinder sowie ihre eigene Vergangenheit lassen sie nicht mehr los. Durch ihre Hartnäckigkeit begibt sie sich in Lebensgefahr und entdeckt schließlich das wahre Motiv des Ritualmordes an Viktor.

Solstorm wurde nach dem Erfolgsroman von Åsa Larsson gedreht und ist ein echter Thriller. Ein bisschen mehr Tempo hätte er vertragen können, dennoch ist die Geschichte geschickt aufgebaut und packend umgesetzt. Die Charaktere wurden mit Topp-Schauspielern besetzt und auch die beiden Kinder sind besonders zu erwähnen. Solstorm ist ein guter Thriller um eine religiös-fundamentalistische Gemeinde. Nicht zu verachten sind die atemberaubenden Aufnahmen der winterlichen Kulisse im nordschwedischen Kiruna. Sehenswert!

2008, Regie: Leif Lindblom
Mit: Izabella Scorupco, Mikael Persbrandt, Jakob Eklund, Krister Henriksson, Suzanne Reuter.

(Autor: Annette Biemer)

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved