Stichwort: Trolle

Gräfin Schönfeldt, Sibyl: Nordische Sagen und Märchen

TrolleGötter, Riesen, Zwerge, Walküren, Meerjungfrauen, Eisdrachen und Trolle – die nordische Sagenwelt ist bevölkert mit schillernden Gestalten. Die Mythen, die sich um Göttervater Odin, die magischen Äpfel der Göttin Idun oder die böse Schneekönigin ranken, faszinieren die Menschen seit jeher. In diesem Band erzählt Sybil Gräfin Schönfeldt die schönsten Sagen und Märchen nach und erweckt den Zauber und die poetische Kraft eines jahrtausendealten Mythenschatzes zum Leben. „Nordische Sagen und Märchen“ wurde farbig zauberhaft illustriert von Aljoscha Blau.

Tulipan-Verlag, 192 Seiten

Günther, Siegfried: Die Trolle

Gibt es den Wald? Aber vor lauter Bäumen kann man ihn doch gar nicht sehen! Mit den Trollen ist es so wie mit dem Wald, nur wer sehen will, sieht auch. Die Frage, ob es Trolle gibt oder nicht, muss demnach jeder für sich selbst beantworten.
Für die Gattung, zu der die Trolle gehören, kennen wir nicht einmal einen Begriff. Im Schwedischen z. B. gehören sie zum ”småfolk”, zu den kleinen Elementarwesen, welche die Wälder Skandinaviens bevölkern, sich jedoch unserer Vorstellung weitestgehend entziehen und …

Die Welt der Fantasie ist ihr Zuhause. Die Trolle sind so real wie all das, an das wir glauben, ohne es je gesehen zu haben (oder etwa nicht?).

Sein oder nicht sein, wahr oder unwahr, das ist die Frage! Und hier erfahrt ihr die Antwort:

Vor Tausenden von Jahren war dort, wo heute die Wälder stehen, in denen die Trolle leben, nichts als eine Eiswüste. Die Dicke des Eises konnte man schon in Kilometern messen. Als endlich das Eis geschmolzen war, kam auch er, der erste Troll.
Amazon

© 2002 - 2016 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved