Marklund, Liza: Verletztlich

verletzlichÜber viele Jahre verfolgen Krimi-Liebhaber Annika Bengtzon, die beliebte Figur von Liza Marklund. Inzwischen ist der 11. Annika-Bengtzon-Roman erschienen, bei dem es wiederum um mehr als einen gewöhnlichen Kriminalfall geht. Wie immer ist die Hauptfigur auch emotional mitten im Geschehen, – und diesmal, im neuen Roman „Verletzlich“, findet sich Annika Bengtzon in einer wahren Hölle wieder!

Dabei wollte sie eigentlich mit ihrer neuen großen Liebe Jimmy Halenius und den Kindern noch einmal einen Aufbruch wagen. Privat mit vielem abschließen, sich beruflich verändern. Doch als sie sich auf den Weg zu ihrer Schwester macht, um sich mit ihr nach all den Jahren zu versöhnen, ist Birgitta verschwunden. Auf der Suche nach ihr begegnet Annika den Dämonen ihrer Vergangenheit und gerät am Ende selber in tödliche Gefahr…

Verlag: Ullstein Hardcover, 352 Seiten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Skanaffär

s_logo200x139pixAuf unseren Seiten findest du umfangreiche Schweden Infos, Reiseerfahrungen, herrliche Fotos für die entsprechende Stimmung zuhause und schwedisches Kunsthandwerk.

Partner-Links:
zu diesem Schwedenstubenpartner
zu weiteren Partnerfirmen

© 2002 - 2018 Schwedenstube by Karsten Piel All Rights Reserved